TAGEBUCH W-WURF

Quellyane Obi-Wan Kenobi * Its All Mine Maybe Magic

 

 

  morgens mittags abends
59. Tag     37,6°
60. Tag 37,6° 37,6° 37,6°
​61. Tag ​36,8° 36,2°  
       
       
       

Link zum Album W-Wurf   https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7390214

​25.9.2017 (43) Mal wieder Wurmkurzeit. Aber dieses Mal gab es nicht die blöde rosa Flüssigkeit, die eklig schmeckt. Dieses Mal gab´s eine Tablette die nach Fleisch schmeckt.....warum nicht direkt so!

​24.9.2017 (42) Es gibt Momente, wo die drei W´s auch intensiv miteinander spielen. Dann ist wieder eine Zeit, wo der V-Wurf mal ordentlich aufgemischt wird. Aber alle drei W´s haben doch eine klein wenig unterschiedliche Art zu spielen als die V´s

​23.9.2017 (41) Auch die Drei haben sich kräftig durchknuddeln lassen - sind aber doch ein wenig zurückhaltender als die V´s. Bei den Beissattacken sehr angenehm ;-). Sie schlafen jetzt auch tief und fest nach einem langen Tag an der frischen Luft.

​22.9.2017 (40) Auch die 2 Nacht und tagsüber fühlen die W´s sich wohl bei den "Großen" - motorisch merkt man keinen Unterschied mehr, körperlich auch nicht und behaupten können sie sich allemal. Maybe findet es aber etwas viel die Großfamilie zu füttern und geht nur noch kurz hinein.

​21.9.2017 (39) Die W´s sind umgezogen und haben die Nacht alleine bei den V´s verbracht. Alles war wunderbar und keiner hat gejammert. Mit den Großen zusammen finden sie sehr spannend, aber zum kuscheln sind die Geschwister doch besser.

​20.9.2017 (38) Nach der Nacht nochmal im Separee waren die Welpen vom Aufstehen an mit den V´s zusammen und können nun selbstständig entscheiden, wann sie rausgehen möchten. Das Lösen klappt aber noch nicht so gut draussen. Sie sind gewöhnt drinnen zu machen und rennen aus dem Spiel ganz schnell ins Haus "schnell, weg!!! Ich muß mal" - aber das werden sie auch lernen.

​19.9.2017 (37) Die W´s waren heute zu Besuch im Wintergarten mit freiem Ausgang nach draussen. Zwischendurch immer im Garten. Auch das Bällebad haben sie genossen und jetzt sind alle sehr müde.

​18.9.2017 (36) 5 Wochen ist der W-Wurf jetzt auch schon. Die "Kleinen" haben die "Großen" überholt, aber sie hatten ja auch das doppelte Startgewicht. Mittlerweile muß man schon ganz genau hinschauen, um Wake zwischen den braunen V´s zu finden. Die Regenspielstunde hat den Mäusen auch mehr als gut gefallen.

​17.9.2017 (35) Die drei haben den Startschuß zur Party heute vormittag gegeben. Für eine Stunde hatten sie den Auslauf alleine und konnten alleine schalten und walten. Zusammen mit den V´s gefällt es ihnen aber sichtlich besser. Ich hoffe die 7 Stunden Frischluft heute sorgen für einen geruhsamen Schlaf.

​16.9.2017 (34) Auch die drei Musketiere waren den ganzen Nachmittag draussen. Sie laufen genauso schnell und sicher durch das Gehege und fallen größenmässig absolut nicht auf zwischen den V´s. Alle drei können sich auch prima durchsetzen und man braucht keine Angst zu haben, daß sie den Kürzeren ziehen.

​15.9.2017 (33) Der Garten ist megaspannend und die 3 Zwerge kennen nun auch das Welpenhaus und nutzen den zusätzlichen Raum gerne und viel. Sie sind mit den Großen unterwegs und man muß schon genau hinsehen, wo sie gerade sind. Wake up findet man immer nur erst beim zweiten Blick

​14.9.2017 (32) Heute war bei den Zwergen schlafen angesagt. Ich hoffe nicht, daß sie vorschlafen und heute Nacht die Sterne zählen möchten. Zwischen Essen und Schlafen versucht Cookie immer mal wieder ihr Glück, aber ausser einem müden Augenzwinkern kann sie nichts erreichen.

​13.9.2017 (31) Auch die W´s hatten Besuch und fanden die vielen Streicheleinheiten toll. Dazu dann noch Abenteuer im Garten. Wake hat den Eingang ins Welpenhaus gefunden .... vor allem aber, er hat auch wieder hinausgefunden.

​12.9.2017 (30) Idgie hat tatsächlich die hohe Absperrung überwunden und kam lustig in die Küche marschiert, als ich am kochen war. Also eine Sicherung für die Maus. Immerhin war das Abenteuer sehr aufregend, denn jetzt wird tief geschlafen

​11.9.2017 (29) Die Zwerge haben heute Halbzeit. Sie sind genauso mobil und auch so schwer wie die V´s und fühlen sich sicher auch so. Aber im Regen waren Sie noch nicht draussen. Dafür haben sie neue Spielsachen und durften auch nochmal mit dem Elefanten kuscheln

​10.9.2017 (28) Heute morgen haben wir die Bande direkt nach dem Frühstück hinausgebracht in der Hoffnung, daß die klitschnasse Wiese ein wenig hilft alle drei ein wenig sauberer zu bekommen. Ging auch.....allerdings nur bis zur nächsten Mahlzeit....dann wurde wieder gematscht.

​9.9.2017 (27) Wicki kam mir heute mittag entgegen. Jetzt haben sie den Ausgang gefunden und wir werden demnächst klettern müssen :-)

​8.9.2017 (26) Die Kleinen waren heute direkt nach dem Frühstück auf der Wiese. Es ist einfach nur toll, daß man im Galopp um die Ecke rennen kann ohne auszurutschen. Die drei waren begeistert. Alles wurde in Ruhe erforscht, aber man war auch schnell wieder müde

​7.9.2017 (25) Mittlerweile wird das ganze Gehege genutzt und die Kleinen spielen dort schön. Sie nutzen die kleinen Stofftiere um sich im Kampf zu schulen und finden es toll gefährlich zu knurren. Idgie hat die Angewohnheit im Schlaf zu erzählen und sie gurrt und grunzt einen in den Schlaf.

​6.9.2017 (24) Die W´s haben auch gut geschlafen im Welpenauslauf. Allerdings mußten wir das Bett in "ihrer" Ecke machen. Maybe findet das sehr erholsam nur 3 Kinder zu haben, wenn sie hinein geht. Heute mrgen sah man sie unter 9 Welpen überhaupt nicht mehr.

​5.9.2017 (23) Die Zwerge dürfen die erste Nacht ausserhalb der Wurfbox schlafen und alleine ohne die V´s im Wohnzimmer. Die beiden Jungs haen sich heute das erstmal hinaus in den Auslauf getraut. Das Mädchen tut noch ganz schüchtern.....wahrscheinlich war sie einfach nur zu müde.

4.9.2017 (22) Drei Wochen sind die Zwerge schon. Sie profitieren von den V´s und dürfen schon alles mitmachen. Routiniert wird gefressen und auch sie durften den Tag bei offener Türe nach draussen verbringen. Allerdings hat sich noch keiner getraut nach draussen zu laufen.

​3.9.2014 (21) Maybe hat sehr viel Besuch und füttert immer mehr als 3 Welpen. Die W´s haben auch heute Ziegenmilch kennengelernt und finden es toll. Allerdings bleibt es mein "bunter Wurf"....das Futter war bis auf den Scheitel und alle sind bematscht ohne Ende

​2.9.2017 (20) Maybe bekommt keine Salben und Flüssigkeiten mehr auf ihren Bauch und jetzt hoffen wir, daß die Welpen auch bald weißes Fell haben. Ansonsten sind sie auch immer fitter und laufen schon mit den W´s durchs ganze Gehege. Die vier Mahlzeiten lassen sie sich auch nicht mehr nehmen - gebraucht hätten sie sie noch nicht.

​1.9.2017 (19) Die Wurfbox ist nun die meiste Zeit offen und es wird viel genutzt die Welt zu erforschen. Allerdings gibt es auch viel Besuch der anderen Welpen, die sich dann auch ungefragt zum Essen einladen. Maybe und die Kinder nehmen es gelassen - es ist genug für alle da. Alle Welpen haben ihre Zuchtbuchnummer bekommen

​31.8.2017 (18) Das Wetter ist kühler und die Welpen finden es viel schöner. Es wird viel geschlafen. Zwischendurch dürfen die Zwerge immer mal wieder kurz raus und das Beste: sie haben eigene Näpfe. Das fand bei allen Drei direkt Zustimmung, wobei die Reste der Mahlzeit auch zum Baden genutzt werden.

​30.8.2017 (17) Heute war es hier mehr als warm und die Zwerge jammerten vor sich hin. Die Kühlmatte fand direkt voll Zustimmung und sie ist niemals leer- Meistens liegen sogar alle drei Welpen darauf.

​29.8.2017 (16) Die Zwerge riechen es doch wirklich, wenn das Essen der V´s kommt. Dann stehen alle drei rebellisch an der Wand. Mama hat meistens Mitleid, aber es gibt auch immer ein wenig Fleisch zur Entschädigung

​28.8.2017 (15) Heute gab es zum Entsetzen aller die erste Wurmkur - hatten sie doch wieder mit Fleisch gerechnet. Das gab es dann als Belohnung hinterher und heute mittag durften alle dann auch Welpenbrei versuchen. Wir haben wohl kleine Naturtalente in Sachen essen. Immerhin sind die Zwerge eine Woche jünger als die V´s. Maybe durfte heute nochmal mit im Rudel und die Kleinen haben fest geschlafen. 

​27.8.2017 (14) Maybe´s Bauch ist viel besser und wir waren heute auch im Wald. Allerdings war es blöd ohne das Rudel. Die Kleinen haben brav gewartet und geschlafen, aber sie sind ja auch schon groß. Es ist wirklich unfassbar wie Wicki immer aussieht. Keine Ahnung, warum die anderen Beiden sich beim Essen nicht so bematschen. Der muß wirklich den Bauch entlang rutschen und die Salbe abwischen. 

​26.8.2017 (13) Auch die W´s wurden genauestens untersucht und auch für bestens befunden. Die Namen sind ebenfalls zur Zuchtbuchstelle unterwegs. Maybe´s Bauch ist immer noch nicht besser und demententsprechend sieht Nummer 2 immer noch bematscht aus....ein kleines Matschferkel....der Name wird wohl nicht vergessen werden. Als Feier zur Taufe gab es für jeden auch schon ein klein wenig Fleisch. Alle drei waren sofort begeistert und forderten mehr. Die Welpen können ab sofort besucht werden.

​25.8.2017 (12) Nummer 2 scheint so richtig Spaß zu haben sich in Maybe´s Salbe am Bauch zu rollen. Der ist immer bematscht, während das Mädchen immer fein sauber ist....hätte ich jetzt anders vermutet. Die ersten Spaziergänge auf vier Pfoten werden unternommen - weiter als 5 Schritte klappt es aber noch nicht.

​24.8.2017 (11) Heute gab es wieder einen Ausflug nach Lohmar. Die Fäden wurden bei Maybe gezogen - wurde auch Zeit. Von gestern bis heute hatte sich eine dicke Unverträglichkeit auf das Nahtmaterial gebildet und alle Einstichstellen sind entzündet und eitern. Das heißt jetzt ständig desinfizieren und abwischen. Vielleicht kommen wir um das Antibiotika herum. Die Zwerge finden Autofahren sichtlich toll und liegen - fest schlafend - schaukelnd hinten im Bett. Nummer 2 blinzelt in die Welt

​23.8.2017 (10) Maybe verläßt jetzt auch für längere Zeit die Wurfkiste und die Kleinen nehmen dann mit Kuscheltieren vorlieb. Das Mädchen liegt bevorzugt unter etwas. Sie braucht wohl extremen Körperkontakt. Nachts ist Maybe allerdings lückenlos in der Kiste und kuschelt mit den Zwergen

​22.8.2017 (9) So langsam möchte Maybe wieder etwas machen....nur Kindererziehung ist wohl zu langweilig. Obwohl sich das sicher noch ändern wird - das kann ich ihr versprechen. Vor allem ihre Tochter wird noch viel diskutieren, davon bin ich überzeugt. Wie im richtigen Leben sind (kleine) Jungs doch einfacher.

​21.8.2017 (8) Heute Nacht gab es dann wieder ein warmes Vetbed. Mama meint nicht mehr alles ständig neu dekorieren zu müssen, dafür ist aber der Ersatzpapa in der Wäsche. Einer dem kleinen Schweinchen war wohl die Pampers verrutscht

​20.8.2017 (7) Alle drei Zwerge sind ausgesprochen ruhig. Allerdings wissen sie ganz genau, was sie mögen und was nicht. Das Wiegen zählt ganz bestimmt nicht zu den Sachen, die sie nach dem Frühstück machen wollen. Unsere Prinzessin ist dabei ganz energisch und kämpft wie der Teufel

​19.8.2017 (6) Heute war Maybe zum erstemal wieder für eine kurze Zeit ausser Haus. Sie hat genossen und die Kinder haben es verschlafen. Ansonsten ist Maybe auch immer mehr unterwegs - alle drei nehmen es gelassen schlafen tief und fest um dann bei der Rückkehr von  Mama sie im Galopp zu überfallen. 

​18.8.2017 (5) Da Maybe jetzt auch mit der Buddelei anfängt ist kein kuscheliges Vetbed in der Kiste, sondern auch der Spannbezug aus Fleece, damit die Kleinen nicht ständig vergraben werden. Zum Kuscheln kam dann der Ersatzpapa. Und der wird jetzt nach einem Tag schon heiß geliebt....alle drei verschwinden nach dem Essen in ihm und darunter. Maybe nimmt die Auszeit dankend an und ist wieder hier unterwegs.

​17.8.2017 (4) Bis jetzt hat Maybe ausgesprochen pflegeleichte Kinder. Sie sind immer zufrieden - wohl auch weil genug für alle da ist. Die drei Zwerge steuern auch schon zielstrebig Mama an und liegen jetzt zum Schlafen auch schon mal alleine in der Kiste. 

​16.8.2017 (3) Wieder ein großes Abenteuer - die zweite große Fahrt für die Zwerge. Wir waren zur Nachkontrolle in der Tierklinik und die Kleinen fanden die Autofahrt sicher schön gemütlich schaukelnd mit Mama. Harley war als Verstärkung auch mit. Mama und Kindern geht es prima.

​15.8.2017 (2) Es war eine etwas aufregende Geburt, aber Maybe und die Zwerge haben es gut weggesteckt. Mittlerweile sind die Kleinen sehr ruhig und zufrieden und haben von gestern bis heute morgen auch bereits ein paar Gramm zugenommen. 

​14.8.2017 (1) Unsere W-Welpen sind auf die Welt gekommen. Nicht ganz problemlos, aber gesund und munter. Morgen gibt es Fotos und Näheres

​13.8.2017 (61) Der Spaziergang war ruhig und entspannt. Auch hier zuhause läßt sie sich auf keine Spielchen mehr mit Cookie ein und schläft viel. Das Essen schmeckt noch weitgehend. Wir warten aufgeregt wie es weitergeht.

​12.8.2017 (60) Es wird viel geschlafen und Maybe sucht die Nähe. Aber es ist noch alles ruhig und so mußte sie auch trotz Regen mit zum Spaziergang. Draussen ist dann auch alles prima. Danach wird dann gebettelt und dann geschlafen. 

​11.8.2017 (59) Maybe ist wirklich um einiges ruhiger. Der Bauch ist auch ordentlich nach unten gerutscht. Beim Spaziergang ist sie auch nicht mehr mit Cookie und Dio den Berg hinuntergedüst, sondern brav hinter mir geblieben. 

10.8.2017 (58) Der Dauerregen hier führt dazu, daß Maybe absolut nicht raus will. Autofahren ist ja okay, aber aussteigen???? Vielleicht möchte sie einen Leibdiener mit Regenschirm?

9.8.2017 (57) So langsam wird auch eine Maybe mal ruhiger. Der Spaziergang könnte jetzt wirklich (meistens jedenfalls) etwas kürzer sein. Dafür ist man aber zuhause immer als Erste da, wenn es etwas zu hören, sehen, essen gibt

​8.8.2017 (56) Die Aufregung über die Wepen ist so gut wie vorbei und Maybe geht wieder ihrem Tagesablauf nach.....im Galopp durchs Haus, die Zeit totschlagen von Mahlzeit zu Mahlzeit. Unterwegs ist sie auch noch fix dabei. Heute dann auch wieder mit Nervzwerg, der die letzten Tage ja Stubenarrest wegen Humpeln hatte.

​7.8.2017 (55) Maybe ist total aus dem Häuschen.....Welpen sind im Haus und sie darf nicht gucken. Dabei ist sie ziemlich sicher, daß es ihre sind. Zumindest stunden- oder minutenweise. Immerhin hat sie ja auch sonst viel zu regeln und pendelt zwischen dem Rudel hier im Haus und der Wurfkiste hin und her.

​6.8.2017 (54) Ist das aufregend....und unfair - denkt sich wohl Maybe. Lolli wird lückenlos überwacht und vermutlich denkt Maybe morgen ist auch für sie die Trächtigkeit vorbei. 

​5.8.2017 (53) Maybe nutzt den Besuch für Rennattacken - unterbrochen von Kuscheleinheiten. Jetzt liegt sie aber hier und schläft - mal endlich!

​4.8.2017 (52) Ich bin mehr als neugierig, ob Maybe ihre Welpen auch frei nach dem Motto "keine Zeit" zu Welt bringen wird. Man sieht sie nach wie vor immer noch im Galopp durchs Haus huschen

​3.8.2014 (51) Maybe ist nach wie vor schrecklich neugierig, allerdings geht sie dann auch schnell wieder und macht eine Pause. 

​2.8.2017 (50) Für Maybe heißt es noch 2 Wochen warten. So langsam scheint sie ihr Bauch zu stören. Beim Liegen, beim Laufen und vor allem beim Vorwitzen

​1.8.2017 (49) Ich warte wirklich darauf, daß Maybe so langsam mal etwas ruhiger wird. Sie ist immer noch den ganzen Tag bei allem mit der Nase dabei und hat immer gute Laune. Ich glaube ich mache ihr heute noch eine Freude und nehme sie für ein wenig Fußarbeit mit zum Platz

​31.7.2017 (48) Es wird immer noch gerannt, getobt und die Nase in alles gesteckt. Man muß dafür sorgen, daß Maybe mal einen Gang herunterschaltet. Sie ist allerdings sehr darauf bedacht unterwegs genug Vitamine zu bekommen und erntet die Brombeeren im Akkord.

​30.7.2017 (47) Maybe hat den Tag ohne Cookie genossen - keiner der sie zankt und keiner der schneller sein will als sie

​28.7.2017 (45) den ganzen Tag stromert Maybe hier herum und schaut, ob irgentwo etwas Essbares herumliegt. Sogar das Trockenfutter der Kaninchen ist nicht mehr sicher. So etwas habe ich wirklich bei all den Würfen noch niemals vorher gehabt. Und vor allem was alles in den Bauch hineinpaßt....von wegen kleine Mahlzeiten wegen der Welpen!

​27.7.2017 (44) Maybe hält sich jetzt auffällig viel bei uns auf. Sie kuschelt, schläft und bettelt. 

​26.7.2017 (43) Mit Feuereifer erntet Maybe draussen Bormbeeren und Co. Füllen ja auch den armen verhungerten Bauch. 3 Wochen muß sie noch überstehen

​25.7.2017 (42)  Maybe hat immer Spaß - auch im Matsch. Danach und davor zählten aber nur die Minuten bis zur nächsten Mahlzeit

​24.7.2017 (41) Ein Besucher, der Mitleid hatte mir armen, kleinen, verhungerten Hunden hat Kalbsknochen mitgebracht. Maybe war sowas von begeistert....ausserdem gab es genau wie bei Lolli auch Frühstück

​23.7.2017 (40) Maybe ist ja eine unserer kleinen und zierlichen Hündinnen, aber sie ist der Meinung ein Hundebett für eine Deutsche Dogge wäre genau passend für sie und ihren Bauch. Die Neugierde treibt sie immer noch zu dem ein oder anderen Spurt....man darf ja nichts verpassen.

​21.7.2017 (38) Besuch ist immer noch spannend und dann kann man auch richtig wach sein. Ansonsten wird gebrütet....vorzugsweise bei 38 Grad in der Sonne ;-)

​20.7.2017 (37) Fressen, fressen, fressen - der Spaziergang wird auch zu 90% in Trotten gemacht und das Wasser scheint trotz den warmen Temperaturen jeglichen Reiz verloren zu haben. Kein Schwangerschaftsschwimmen heute.

​19.7.2017 (36) die ersten Veränderungen an Taille und Gewicht sind zu merken. Unterwegs muß sie immer noch mitrennen, nur wenn Cookie zu sehr ärgert kommt sie petzen. Der Hunger ist zu jeder Tages - und Nachtzeit immer noch riesig und Maybe hat mittlerweile eine Riesenübung darin zu klauen. Das geht so schnell, daß die anderen es nicht merken und teilweise sogar aus dem Mund heraus.

12.7.2017 (29) Maybe wird von Tag zu Tag ruhiger und mag nicht mehr gerne mit Cookie spielen. Sie liegt viel und döst, wobei immer ein Ohr auf Kaugeräusche der anderen Hunde gerichtet ist. Dann ist sie sofort dabei

10.7.2017 (27) Wir waren heute beim Ultraschall und haben auch bei Maybe Fruchtanlagen sehen können. Leider war der Darm stark gefüllt, sodaß man doch nicht so gut sehen konnte. Aber es waren definitiv mehr als ein schlagendes Herz zu sehen

5.7.2017 (22)  Körperlich ist alles beim Alten. Es ist unbegreiflich wie sehr Maybe hinter Essen her ist. Sie stiehlt von der Arbeitsplatte – sie stiehlt es sogar aus dem Mund der anderen Hund. Bevor einer aus meiner Hand etwas nehmen kann, kommt von der Seite etwas angeflogen mit braunem Fell und dann sieht man Maybe würgend schlucken und alles ist weg.

28.6.2017  (15) Die kleine Raupe Nimmersatt ist wieder da. Es gibt wirklich keinen mikroskopisch kleinen Krümel den Maybe momentan liegen läßt

21.6.2017 (8) Die erste Woche ist vorbei und Maybe frißt, frißt, frißt. Sie hat keine Hemmungen den anderen Mädels die Leckers aus dem Mund zu nehmen.

14.6.2016 Maybe wurde von Riddeck gedeckt

12.6.2017 Progesterontest 5,5%

3.6.2017 Maybe ist läufig

  Gewicht Umfang
1. Tag 15,3 kg 49 cm
8. Tag 14,7 kg 49 cm
15. Tag 14,7 kg 49 cm
22. Tag 14,7 kg 49 cm
29. Tag 14,9 kg 49,5 cm
36. Tag 15,2 kg 51,5 cm

43. Tag
16,2 kg 60 cm

50. Tag
17,1 kg 64 cm

57. Tag
17,8 kg 66 cm
64. Tag    
     

 

 

     

 

 

 

powered by Beepworld